Bildung

Fortbildung und Studium wird bei der VUFO groß geschrieben

Das Thema Bildung ist der VUFO sehr wichtig, gerade zum Thema Fahrzeug- und Verkehrssicherheit. Um Verkehrsunfälle zu verhindern und den Rettungsdienst am Unfallort zu optimieren, ist Aus- und Fortbildung in diesem Bereich unabdingbar. Daher sehen wir uns nicht nur als Forschungsinstitut, sondern auch als Bildungseinrichtung.

Im Rahmen unserer Fortbildung bieten wir Ihnen verschiedene Zertifikatskurse, Verkehrsteilnehmer­schulungen und das Master-Studium "Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit" in Zusammenarbeit mit der DIU an.

Die Zertifikatskurse reichen von Fortbildung in "Spurenkunde" und "Statistische Analyse" bis hin zu praktischer "Unfallrekonstruktion" und "Unfallsimulation".

Die Verkehrsteilnehmerschulungen der VUFO sind ein zusätzliches Bildungsangebot für Privatpersonen sowie Firmen, die sich zum Thema ‚Verkehrssicherheit' weiterbilden möchten.

Mit dem viersemestrigen Studium "Verkehrsunfallforschung und Fahrzeugsicherheit" bietet die VUFO eine postgraduale Spezialisierung für Ingenieure an. Neben der Vermittlung theoretischen Wissens, wird vor allem auf praxisbezogene Ausbildung gesetzt.
 

Erfahren Sie mehr über unser Bildungsprogramm:

 
 

Kurse und Seminare

Die VUFO bietet eine Vielzahl von individuell angepassten Seminaren und Zertifikatskursen zu den Themen Verkehrs- und Fahrzeugsicherheit an. Erfahrene Mitarbeiter und Experten der VUFO aus den Bereichen Unfallanalyse, Rekonstruktion und Simulation informieren über Grundlagen und aktuelle Themen der einzelnen Fachbereiche und bieten somit einen umfassen­den Überblick über die Thematik.

 
 
 

Masterstudiengang

Das viersemestrige Masterstudium der VUFO in Kooperation mit der Dresden International University bietet Ingenieuren eine postgraduale Spezialisierungsmöglichkeit im Bereich "Verkehr­sunfallforschung und Fahrzeugsicherheit". Der modular aufge­baute Studiengang eignet sich ausgezeichnet als berufsbe­gleitende wissenschaftliche Ausbildung, da er sich aus Fernele­menten und einzelnen Präsenzveranstaltungen zusammensetzt.

 
 
 

Graduierungen

In Kooperation mit verschiedenen Lehrstühlen an mehreren Hochschulen unterstützt die VUFO schon seit vielen Jahren Graduierungen. Sie schreiben zurzeit an Ihrer Diplomarbeit oder haben vor, einen Beleg zu verfassen? Hierfür bieten qualifizierte Mitarbeiter der VUFO eine umfangreiche Betreuung und Unter­stützung, um ein erfolgreiches Abschließen des Projektes zu gewährleisten.

 
 
 

Praktikum

Für Studenten und andere interessierte Personen bietet die VUFO verschiedene Praktika (keine Schülerpraktika) an, um einen Einblick in die Forschung und Arbeit der Unfallforschung in Dresden zu ermöglichen. Neben dem klassischen Praktikum während des Studiums gibt es außerdem noch die Möglichkeit ein freiwilliges wissenschaftliches Jahr bei der VUFO zu absolvieren.

 
 

Standort

Verkehrsunfallforschung an der
TU Dresden GmbH

Semperstr. 2a
01069 Dresden

Unfallmeldungen: 0351 / 438989-89
Büro: 0351 / 438989-0
Fax: 0351 / 438989-99
E-Mail: info@vufo.de

Kennen Sie UNIDATO?

Unidato