Details

13.03.2017 14:32 Alter: 70 Tage
Kategorie: Standard-News, Sticky-News
Von: Katja Bathow-Wels

Beim Open House von IPG Automotive den virtuellen Fahrversuch erleben

Auf dem Karlsruher Branchentreff für den virtuellen Fahrversuch tauschen sich Experten aus Automobil- und Zulieferindustrie sowie Forschungseinrichtungen über Neuerungen der Branche aus. IPG Automotive stellt dort am 28. März 2017 Neuigkeiten rund um das Produktportfolio vor. Wir sind in der gleichzeitig stattfindenden Fachausstellung mit einem Stand vertreten und präsentieren dort unsere Anwendung der Simulationslösungen von IPG Automotive. Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenlos. Veranstaltungssprache ist Deutsch, jedoch wird simultan ins Englische übersetzt.

Neben den Sessions gibt es eine Ausstellung rund um den virtuellen Fahrversuch, bei der die Partner der IPG ihre Anwendungen des virtuellen Fahrversuches präsentieren. Hier ist auch die VUFO mit einem Stand vertreten, bei dem man einen Einblick in die Arbeit der VUFO inkl. GIDAS bekommen kann. Das Hauptthema wird die Erstellung von realen Unfallszenarien in CarMaker sein, welche auf der Grundlage von GIDAS basieren. Weiterhin werden die Erstellung, der Inhalt und die Anwendungsmöglichkeiten der Pre-Crash-Matrix vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ipg-automotive.com/de/veranstaltungen/open-house-2017/