Details

24.05.2017 09:00 Alter: 88 Tage
Kategorie: Standard-News, Sticky-News

"Blaulichtfest" in Dresden

Am 21.05.2017 fand auf dem Dresdner Neumarkt im Rahmen des Internationalen Museumstages das diesjährige „Blaulichtfest“ statt. Unter der Regie des Verkehrsmuseums Dresden stellten verschiedene Institutionen ihre Sonderfahrzeuge und damit verbunden ihre Tätigkeiten vor.

Neben der Dresdner Feuerwehr und der Sächsischen Polizei präsentierte die Verkehrsunfallforschung das Techniker Fahrzeug VW Caddy. Interessierte konnten sich die spezielle Ausrüstung und Einbauten für den Unfallerhebungseinsatz ansehen und erklären lassen.

Besonderes Interesse fand die neue 3D-Laserscanausrüstung für die dreidimensionale Erfassung von Straßenabschnitten und Unfallorten.

Natürlich nutzen viele kleine Besucher die Möglichkeit, selbst hinter das Lenkrad des Caddys zu klettern.