19.11.2019 10:05 Alter: 27 Tage
Kategorie: Standard-News, Sticky-News

Neuer GIDAS Vertrag 2020 - 2022 abgeschlossen

Die Vertragsverhandlungen für den neuen FAT/VUFO-Vertrag zur Fortführung des GIDAS-Projektes wurden erfolgreich beendet. Wir haben für drei weitere Jahre (2020-2022) den Auftrag zur Erhebung und Rekonstruktion von Verkehrsunfällen im Großraum Dresden erhalten.

Wir freuen uns sehr, unsere Unfallforschungsaktivitäten auf hohem Niveau fortführen zu können und unseren Beitrag für die Verkehrssicherheitsforschung und Verkehrssicherheitsarbeit zu leisten.

Wir möchten an dieser Stelle allen am GIDAS-Projekt beteiligten Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen und die kontinuierliche Unterstützung danken.