Pre-Crash-Matrix (PCM)

PCM steht für Pre-Crash-Matrix und ist ein spezifiziertes Format, welches zur Beschreibung der Phase eines Verkehrsunfalls vor der ersten Kollision (der sogenannten Pre-Crash-Phase) genutzt werden kann. Mit der PCM lassen sich die Beteiligten, ihre Dynamik sowie die Umgebung darstellen und auswerten.

Ursprünglich wurde die PCM als internes Format 2011 von der VUFO entwickelt, um Pre-Crash-Daten für Unfälle, die im Rahmen der German In-Depth Accident Study (GIDAS) untersucht werden, den Projektpartnern bereitzustellen. Seit 2019 ist das aktuelle Format in der Version 5.0 (v5.0) definiert und veröffentlicht. Seitdem ist es für jede Unfall- oder Szenario-Datenbank anwendbar und frei zugänglich.

Die aktuelle GIDAS-PCM steht im Format v5.0 zur Verfügung.

Wofür kann die Formatspezifikation genutzt werden?

Um Szenarien (z.B. auf Basis von Unfallrekonstruktionen) oder auch Datenaufzeichnungen (z.B. von Event Data Recorder (EDR), Naturalistic Driving Study (NDS), Field Operational Test (FOT), …) in einem einheitlichen, strukturierten Format abzulegen. Anschließend kann die erstellte Datenbank zur Analyse und Evaluation zeitabhängiger und fahrdynamischer Größen verwendet werden.

Zudem kann die Formatspezifikation als Basis zur Konvertierung in andere Formate oder Fahrdynamik-Solver verwendet werden.

Häufig verwendete Formate:

  • OpenDRIVE®
  • OpenSCENARIO®
  • Road5
Übliche Fahrdynamik-Solver:

  • IPG: CarMaker, TruckMaker, MotorcycleMaker
  • dSPACE: Automotive Simulation Models (ASM)
  • Mechanical Simulation: CarSim, BikeSim
Formatspezifikation

Die Spezifikation enthält die Struktur, die Variablen und die dazugehörigen Beschreibungen des PCM Formates.

Die aktuelle PCM Formatspezifikation, inklusive der verfügbaren Bibliotheken, finden Sie hier als *.ZIP zum herunterladen:

Download

Eigenschaften und Bibliotheken wurden bisher für die deutsche Verkehrsinfrastruktur aufbereitet. Weitere länderspezifische Infrastruktur kann in zusätzlichen Tabellen abgelegt und verwendet werden.

Ein Beispielszenario im PCM Format finden Sie hier ebenfalls als *.ZIP zum herunterladen:

Download

Dipl.-Ing. Thomas Unger

Haben Sie Fragen zum PCM-Format? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Als Ansprechpartner steht Ihnen Thomas Unger gern zur Verfügung.